Urnen

Die Gesamtkosten einer Waldbestattung ergeben sich aus den Lieferungen und Leistungen des Bestattungsunternehmens, der Gebühr für Amtsarzt und Kremation, sowie gegebenenfalls die Trauerfeier. Friedhofsgebühren fallen bei einer Waldbestattung nicht an. Allerdings werden auch im Bestattungswald Beisetzungsgebühren sowie die Kosten für einen Grabplatz berechnet. 

Je nachdem für welche Grabart Sie sich entscheiden, können die Kosten bei einer Waldbestattung relativ hoch oder sehr niedrig ausfallen. Der Unterschied zwischen dem günstigsten und dem teuersten Baumgrab beträgt mehrere Tausend Euro. In unseren Programmpaketen für Waldbestattungen erhalten Sie einen Überblick über die zu erwartenden Preise und Gebühren, sowie eine hilfreiche Checkliste für den Sterbefall.

Nachfolgend unsere Programmpakete im PDF Format zum Download.